Advertisement

Das Modell der Themenzentrierten Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn

  • Ranja EbrahimEmail author
Chapter
  • 28 Downloads
Part of the Wiener Beiträge zur Islamforschung book series (WSI)

Zusammenfassung

Das den Überlegungen dieser Arbeit zugrundeliegende pädagogische Handlungskonzept fußt auf dem Methodenkonzept der Themenzentrierten Interaktion (TZI) der deutsch-jüdischen Therapeutin Ruth C. Cohn (Matzdorf & Cohn 1983, S. 1292). Aus dieser Ausgangslage heraus stellt sich zunächst einmal die grundlegende Aufgabe einer Einführung in die maßgebliche Form und Theorie des Ursprungmodells. Die Einführung soll dem besseren Verständnis der zu erarbeiteten Modifikationen und des daraus resultierenden Mehrwerts dienen; darüber hinaus soll dadurch ein wiederholtes Erläutern grundlegender Begrifflichkeiten und Konzepte des Modells vermieden werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations