Advertisement

Untersuchungskonzeption und Methodik

  • Felix FlemmingEmail author
Chapter
  • 106 Downloads

Zusammenfassung

Zu Beginn des fünften Kapitels wird genauer der Bundestagswahlkampf 2017 und die Diskussion um Sorgen und Ängste der Wählerschaft analysiert. Dabei wird die Relevanz der in der empirischen Studie untersuchten Angstobjekte, die in Kapitel 2.5 bereits genannt und der Angstarten-Systematik von Schwarzer zugeordnet wurden, detaillierter herausgearbeitet, ihre Auswahl begründet und in das generelle Stimmungsbild einer teilweise verängstigten Bevölkerung in einem Klima fortschreitender Unsicherheit vor der Bundestagswahl eingebettet. Der Wahlkampf war von der Diskussion über Bedrohungen und Gefahren sowie den daraus resultierenden potenziellen Ängsten in der Bevölkerung geprägt.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations