Advertisement

Bewertungs- und Planungskalküle im Licht der Kapitalmarkttheorie

Chapter
  • 3.3k Downloads
Part of the Heidelberger Lehrtexte Wirtschaftswissenschaften book series (HLW)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Ergänzende und vertiefende Literatur

  1. Ballwieser, Wolfgang: Die Wahl des Kalkulationszinsfußes bei der Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von Risiko und Geldentwertung, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 33 (1981), S. 97–114.Google Scholar
  2. Ballwieser, Wolfgang: Adolf Moxter und der Shareholder Value-Ansatz, in: Ballwieser, W. u.a. (Hrsg.): Bilanzrecht und Kapitalmarkt, Festschrift für Adolf Moxter, Düsseldorf 1994, S. 1377–1405.Google Scholar
  3. Ballwieser, Wolfgang: Aktuelle Aspekte in der Unternehmensbewertung, in: Wirtschaftsprüfung 48 (1995), S. 119–129.Google Scholar
  4. Ballwieser, Wolfgang: Unternchmensbewertung mit Discounted Cash Flow-Verfahren, in: Wirtschaftsprüfung 51 (1998), S. 81–92.Google Scholar
  5. Ballwieser, Wolfgang: Unternehmensbewertung und Optionspreistheorie, in: Die Betriebswirtschaft 62 (2002a), S. 184–201.Google Scholar
  6. Ballwieser, Wolfgang: Der Kalkulationszinsfuß in der Unternehmensbewertung: Komponenten und Ermittlungsprobleme, in: Wirtschaftsprüfung 55 (2002b), S. 736–743.Google Scholar
  7. Ballwieser, Wolfgang: Unternehmensbewertung: Prozeß, Methoden und Probleme, Stuttgart 2004.Google Scholar
  8. Black, Fischer: A Simple Discounting Rule, in: Financial Management (1988), S. 7–11.Google Scholar
  9. Böcking, Hans-Joachm/ Nowak, Karsten: Der Beitrag der Discounted Cash Flow-Verfahren zur Lösung der Typisierungsproblematik bei der Unternehmensbewertung — Eine Warnung vor einer „naiven“ Übertragung modelltheoretischer Erkenntnisse auf die Bewertungspraxis, in: DerBetrieb (1998), S. 685–690.Google Scholar
  10. Brennan, Michael J.: An Approach to the Valuation of Uncertain Income Streams, in: Journal of Finance 28 (1973), S. 661–674.Google Scholar
  11. Breuer, Wolfgang: Finanzierungstheorie-Eine systematische Einführung, Wiesbaden 1998. S. 153ff.Google Scholar
  12. Copeland, Tom/ Koller, Tim/ Murrin, Jack: Unternehmenswert, Frankfurt a. M. 1993.Google Scholar
  13. Copeland, Tom/ Koller, Tm/ Murrin, Jack: Valuation-Measuring and Managing the Value of Companies, 2. Aufl., New York 1994.Google Scholar
  14. Dirrigl, Hans: Konzepte, Anwendungsbereiche und Grenzen einer strategischen Unternehmensbewertung, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 46 (1994), S. 409–432.Google Scholar
  15. Dirrigl, Hans: Unternehmensbewertung als Fundament bereichsorientierter Performancemessung, in: Richter, F./ Schüler, A./ Schwetzler, B. (Hrsg.): Kapitalgeberansprüche, Marktwertorientierung und Unternehmenswert: Festschrift für Jochen Drukarczyk, München 2003, S. 143–186.Google Scholar
  16. Dixit, Avinash K./ Pindyck, Robert S.: Investment under Uncertainty, Princeton 1994.Google Scholar
  17. Drukarczyk, Jochen: Unternehmensbewertung, 4. Aufl., München 2003c.Google Scholar
  18. Ewert, Ralf/ Wagenhofer, Alfred: Interne Unternehmensrechnung, 5. Aufl., 2003. S. 511–581.Google Scholar
  19. Fama, Eugene F.: Discounting under Uncertainty, in: Journal of Business 69 (1996), S. 415–428.CrossRefGoogle Scholar
  20. Franke, Günter: Conditions for Myopic Valuation and Serial Independence of the Market Excess Return in Discrete Time Models, in: Journal of Finance 39 (1984), S. 425–442.Google Scholar
  21. Franke, Günter: Kurz-versus langfristiges Management von Risiko und Ertrag, in: Franke, G./ Laux, H. (Hrsg.): Unternehmensführung und Kapitalmarkt, Festschrift für Herbert Hax, Berlin u.a. 1998, S. 63–96.Google Scholar
  22. Fischer, Thomas R. / Hahnenstein Lutz/ Heitzer, Bernd: Kapitalmarkttheoretische Ansätze zur Berücksichtigung von Handlungsspielräumen in der Unternehmensbewertung, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft 69 (1999), S. 1207–1232.Google Scholar
  23. Gebhardt, Günther/ Daske, Holger: Zukunftsorientierte Bestimmung von Kapitalkosten für die Unternehmensbewertung. In: Working Paper Series: Finance & Accounting. Fachbereich Wirtschafswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (2004).Google Scholar
  24. Hax, Herbert: Investitionstheorie, 6. Aufl., Wüurzburg 1993.Google Scholar
  25. Hering, Thomas: Das allgemeine Zustands-Grenzpreismodell zur Bewertung von Untemehmen und anderen unsicheren Zahlungssrömen, in: Die Betriebswirtschaft 60 (2000), S. 362–378.Google Scholar
  26. Hommel, Michael/ Braun, Inga: Fallbuch Unternehmensbewertung, Heidelberg 2002.Google Scholar
  27. Hachmeister, Dirk: Diskontierung bei Unsicherheit, in: Kruschwitz, L./ Löffler, A. (Hrsg.): Ergebnisse des Berliner Workshops „Unternehmensbewertung“ vom 7. Feb. 1998, Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Freien Universität Berlin, Nr. 1998/7, S. 25–33.Google Scholar
  28. Ingersoll, Jonathan E.: Theory of Financial Decision Making, Savage 1987. S. 220–297.Google Scholar
  29. Kruschwitz, Lutz: Risikoabschläge, Risikozuschläge und Risikoprämien in der Unternehmensbewertung, in: Der Betrieb (2001), S. 2409–2413.Google Scholar
  30. Laux, Christian: Handlungsspielräume im Leistungsbereich des Unternehmens: Eine Anwendung des Optionspreistheorie, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 45 (1993), S. 933–958.Google Scholar
  31. Laux, Helmut: Flexible Investitionsplanung, Opladen 1971b.Google Scholar
  32. Laux, Helmut: Unternehmensbewertung bei Unsicherheit, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 41 (1971c), S. 525–540.Google Scholar
  33. Laux, Helmut: Marktwertmaximierung und CAPM im Ein-und Mehrperioden-Fall, in: Wagner, G. R. (Hrsg.): Untemehmungsführung, Ethik und Umwelt, Festschrift zum 65. Geburtstag von Hartmut Kreikebaum, Wiesbaden 1999a, S. 226–251.Google Scholar
  34. Laux, Helmut/ Velthuis, Louis J.: Stimmigkeit im Rahmen der Bewertung. Manuskript 2004.Google Scholar
  35. Moxter, Adolf: Grundsätze ordnungsmäßiger Unternehmensbewertung, 2. Aufl., Wiesbaden 1983.Google Scholar
  36. Nippel, Peter: Strategische Investitionsplanung und Finanzierung, Heidelberg 1997.Google Scholar
  37. Rapparort, Alfred: Creating Shareholder Value, London u.a. 1986.Google Scholar
  38. Richter, Frank: Wachstum, Kapitalkosten und Finanzierungseffekte, Eine Anwendung des CAPM auf Investitionsentscheidungen, Regensburg 1999.Google Scholar
  39. Ross, Stephen A.: A Simple Approach to the Valuation of Risky Streams, in: Journal of Business 51 (1978), S. 453–475.CrossRefGoogle Scholar
  40. Ross, Stephen A./ westerfield, Randolph H./ Jaffe, Jeffrey: Corporate Finance, 4. Aufl., Chicago 1996. S. 166–198.Google Scholar
  41. Schwetzler, Bernhard: Unternehmensbewertung unter Unsicherheit — Risikoäquivalentoder Risikozuschlagsmethode? in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 52 (2000a), S. 469–486.Google Scholar
  42. Schwetzler, Bernhard: Stochastische Verknüpfung und implizite bzw. maximal zulässige Risikozuschläge bei der Unternehmensbewertung, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 52 (2000b), S. 478–492.Google Scholar
  43. Sick, Gordon A.: A Certainty-Equivalent Approach to Capital Budgeting, in: Financial Management (1986), S. 23–32.Google Scholar
  44. Steiner, Manfred/ Wallmeier, Martin: Unternehmensbewertung mit Discounted Cash Flow-Methoden und dem Economic Value Added-Konzept, in: Finanz Betrieb 1 (1999), S. 1–10.Google Scholar
  45. Trigeorgis, Lenos (Hrsg.): Real Options in Capital Investment: Models, Strategies and Applications, Westpoint et al. 1995.Google Scholar
  46. Trigeorgis, Lenos (Hrsg.): Real Options: Managerial Flexibility and Strategy in Resource Allocation, Cambridge et al. 1996.Google Scholar
  47. van Horne, James C.: Financial Management and Policy, 10. Aufl., Englewood Cliffs (New Jersey) 1995.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006

Personalised recommendations