Advertisement

Politik und Gesellschaft zwischen Wiedervereinigung und Globalisierung. Zur Einführung

  • Werner Süß
Chapter

Zusammenfassung

Es war seltsam ruhig im Deutschland der neunziger Jahre. Dies überrascht, denn zweifellos war das Jahrzehnt von tiefgreifenden Zäsuren geprägt, von einer zumindest „kategorialen Unruhe“, die anhält und deren Wirkungen nach wie vor wenig kalkulierbar scheinen. Zwei zutiefst gegensätzliche Entwicklungen steckten das Feld für das politische und gesellschaftliche Szenario in Europa und insbesondere auch im Deutschland dieses letzten Jahrzehnts des Jahrhunderts ab. Zum einen die Auflösung des sowjetischen Imperiums sowie die damit einhergehende Rückkehr des Nationalstaates, einschließlich des deutschen, in Europa. Das Ende des Ost-West-Konflikts und die Wiederkehr einer Vielfalt souveräner Staaten markieren eine Umruchsituation von historischer Tragweite. Die Machtbalance hat sich weltweit verändert. Das asiatische, insbesondere auch das vorderasiatische, sowie das europäische Umfeld unterlagen einem radikalen Wandel. Die Bundesrepublik des geeinten Deutschland war abrupt als ein mächtiges Gebilde in eine europäische Mittellage, umgeben von einer Vielzahl neuer Partner und ebenso neuartigen Problemlagen, zurückgekehrt. Aber die neunziger Jahre waren zugleich durch die enorme Entwicklungsdynamik einer fortschreitenden Internationalisierung geprägt. Mit der Währungs- und Wirtschaftsunion sowie der Verabredung einer politischen Union nahm das Einflussgewicht der europäischen supranationalen Institutionen noch einmal sprunghaft zu. Die Rückkehr des Nationalstaates ging mit einer weiteren Einhegung seines Handlungsspielraumes konform. Während dessen begannen die Effekte der Globalisierung die institutionellen Arrangements der Nationalstaaten wie auch der supranationalen Ebene gleichermaßen zu unterlaufen, indem sie die Marktkräfte unter einen bis daher ungekannten Anpassungsdruck setzten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cremer, Will/Klein, Ansgar (Hrsg.) (1990): Umbrüche in der Industriegeselleschaft. Herausforderungen für die politische Bildung. Opladen: Leske + Budrich.CrossRefGoogle Scholar
  2. Fenner, Christian (1991): Das Ende des Provisoriums Bundesrepublik. Reaktionen einer postnationalen Gesellschaft auf die Anmutung des Nationalen. In: Süß, Werner (Hrsg.): Die Bundesrepublik in den achtziger Jahren. Innenpolitik, politische Kultur, Außenpolitik. Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar
  3. Gross, Johannes (1995): Begründung der Berliner Republik. Deutschland am Ende des 20. Jahrhunderts. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt.Google Scholar
  4. Habermas, Jürgen (1990): Der DM-Nationalismus. In: Die Zeit vom 30. März.Google Scholar
  5. Haungs, Peter (Hrsg.) (1989): Europäisierung Europas?. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  6. Kreile, Michael (Hrsg.) (1992): Die Integration Europas. Opladen: Westdeutscher Verlag (PVS Sonderheft Nr. 23 ).Google Scholar
  7. Krull, Daniel (1991): Die Europäische Gemeinschaft in den 8oer Jahren. In: Süß, Werner (Hrsg.): Die Bundesrepublik in den achtziger Jahren. Innenpolitik, politische Kultur, Außenpolitik. Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar
  8. Rüb, Friedbert R./Nullmeier, Frank (1991): Die Flexibilisierung der Arbeitsgesellschaft. Auf dem Weg in eine Gesellschaft flexibler Sozialstrukturen?. In: Süß, Werner (Hrsg.): Die Bundesrepublik in den achtziger Jahren. Innenpolitik, politische Kultur, Außenpolitik. Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar
  9. Süß, Werner (1999): Die Bundesrepublik und das Politikum der Hauptstadtfrage. Berlin — zwischen östlicher Lage und nationalem Symbol. In: Süß, Werner/Rytlewski, Ralf (Hrsg.): Berlin. Die Hauptstadt. Vergangenheit und Zukunft einer europäischen Metropole. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.Google Scholar
  10. Süß, Werner/Becher, Gerhard (Hrsg.) (1993): Politik und Technologieentwicklung in Europa. Analysen ökonomisch-technischer und politischer Vermittlungen im Prozess der europäischen Integration. Berlin: Duncker & Humblot.Google Scholar
  11. Wildenmann, Rudolf (Hrsg.) (1991): Staatswerdung Europas? Optionen für eine Europäische Union. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2002

Authors and Affiliations

  • Werner Süß
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations