Advertisement

Teilefamilien

  • Andreas Wünsch
Chapter

Zusammenfassung

Mit der Funktion Teilefamilien können in NX topologisch und geometrisch ähnliche Komponenten und Produkte parametrisch abgebildet werden. Hierzu wird ein parametrisches Vorlagenteil (Template) erzeugt, welches alle gewünschten Varianten eines Produktes darstellen kann. Die Produktvarianten müssen dabei vorgedacht und unter Verwendung von Parametern und einem teilweise komplexen Regelwerk modelliert werden. Das Vorlagenteil beinhaltet somit das gesamte Regelwissen der Teilefamilie. Dadurch ist eine voll- oder teilweise automatische Erstellung der verschiedenen Produktvarianten möglich.

Weiterhin bieten Teilefamilien den Vorteil des minimalen Teileumfangs, da die Datei der jeweiligen Produktvariante erst erzeugt wird, wenn sie verwendet wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Andreas Wünsch
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations