Advertisement

Theoretischer Rahmen

  • Jiska GojowczykEmail author
Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie book series (DGSRELIGION)

Zusammenfassung

Das Kapitel legt Gemeinsamkeiten, wechselseitige Anschlussmöglichkeiten und konzeptionelle Widersprüche der Handlungstheorien des amerikanischen Pragmatismus und der deutschen Wissenssoziologie dar. Die theoretischen Grundannahmen beider Perspektiven sind im Ergebnis ausreichend ähnlich, um sich gegenseitig zu einer fruchtbaren Forschungsperspektive zu ergänzen, anhand derer Glokalisierungsprozesse mikrosoziologisch untersucht werden können. Die drei analytisch getrennten Teilprozesse der Interpretation, der Bewertung und der Verhandlung, die den Zugang zur Empirie in dieser Untersuchung strukturieren, werden hergeleitet und erläutert.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.HennefDeutschland

Personalised recommendations