Advertisement

End-to-End Supply Chain Management Lösungen

Schneller Time-to-Market mit vorkonfigurierten eSCM Lösungen
  • Erk J. Franz
  • Raphael Hegeler
Chapter
  • 406 Downloads
Part of the Business Computing book series (XBC)

Zusammenfassung

Bei der Einführung von eBusiness Lösungen ist Geschwindigkeit gefragt. Geschwindigkeit ist gefragt, da sich mit der Einführung in der Regel auch das Geschäftsmodell des Unternehmens hin zu eBusiness wandeln soll und so Verzögerungen bei Umsetzung, Integration oder Roll-out direkt spürbar werden. Der Beitrag „Einführung von eBusiness Lösungen“ diskutiert die Möglichkeiten der Realisierung eines schnellen Time-to-Market mit vorkonfigurierten Lösungen am Beispiel der Einführung eines Businessto-Business (B2B) Marktplatzes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Erk J. Franz
    • 1
  • Raphael Hegeler
    • 2
  1. 1.KPMG Consulting AGDeutschland
  2. 2.Intel GmbHDeutschland

Personalised recommendations