Advertisement

Supply Chains auf dem Weg zu eBusiness Networks

  • Oliver Lawrenz
  • Michael Nenninger
Chapter
  • 406 Downloads
Part of the Business Computing book series (XBC)

Zusammenfassung

Die New Economy ändert Wirtschaftsstrukturen. Wie wirken sich neue Internetkonzepte auf ganze Lieferketten aus? Welcher Zusammenhang besteht zwischen eBusiness und SCM? Für diesen Beitrag stellen sich folgende zentrale Fragen:
  • Revolutioniert das Internet Geschäftsmodelle und Supply Chains, oder findet lediglich eine — wenn auch schnell ablaufende — Evolution statt?

  • Welche Auswirkungen haben eMarkets und andere eBusiness-Konzepte auf die aktuelle SC-Diskussion?

Auf beide sollen Antworten und erste Lösungsansätze gefunden werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bremicker, Helmut; Lührs, Timo; Wilke, Jörg: “Wunder dauern (noch) etwas länger” in: CW extra “Mehr Nähe zum Kunden”, Ausgabe 2, 14. April 2000, S. 10–12.Google Scholar
  2. Heinzel, Herbert “Supply Chain Revolution durch das Internet?” in: CW extra “Mehr Nähe zum Kunden”, Ausgabe 2, 14. April 2000, S. 14–16.Google Scholar
  3. Hagel, John; Armstrong, Arthur G, Arthur G.: “Net Gain. Profit im Netz. Märkte erobern mit virtuellen Communities”, 1997.Google Scholar
  4. Nenninger, Michael/Lawrenz, Oliver, Oliver: “B2B-Erfolg durch eMarekts - Best Practice: Vom der Beschaffung über eProcurement zum Net Market Maker, Vieweg Gabler Verlag, ca. 500 S., Juni 2001Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Oliver Lawrenz
  • Michael Nenninger

There are no affiliations available

Personalised recommendations