Advertisement

Demographische Translation: Transversale Verzerrungen von Kohortenindizes

  • Gustav Feichtinger
Chapter
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

Während in Kapitel 2 die Sachlogik demographischer Prozesse im Vordergrund stand, beschäftigt uns nun ihre Messung aufgrund verfügbarer statistischer Daten. Schon bei der Behandlung von Niveau und Tempo DPe haben wir uns mit der Messung von Prozessen beschäftigt, allerdings in einer idealen statistischen Welt. D. h. im Falle der Erstheirat, daß zur Ermittlung der Heiratswahrscheinlichkeiten n x = m x /c x für einen Geburtsjahrgang die Zeitreihe {m x } bzw. {c x } vorliegen muß (c x + 1 = c x + m x ). Im folgenden wird die Basis einer statistischen Idealsituation aufgegeben und damit der Bezug zur bevölkerungsstatistischen Praxis verstärkt, indem zunehmend von der Verfügbarkeit statistischer Daten ausgegangen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1979

Authors and Affiliations

  • Gustav Feichtinger
    • 1
    • 2
  1. 1.Institut für Ökonometrie und Operations Research, Abteilung für Operations ResearchTechnische Universität WienÖsterreich
  2. 2.Institut für DemographieÖsterreichischen Akademie der WissenschaftenWienÖsterreich

Personalised recommendations